• Auffälligkeiten in der Grob- und Feinmotorik, motorische Unruhe
  • Autismus-Spektrum-Störung (ASS)
  • Chronische Erkrankungen / Zustand nach schweren Erkrankungen
  • Down-Syndrom
  • Entwicklungsverzögerung
  • Hochbegabung
  • Lernschwierigkeiten (Lese- Rechtschreibschwäche / Rechenschwäche, Probleme bei den Hausaufgaben)
  • Mutismus
  • Psychomotorische, psychosomatische, psychische Auffälligkeit
  • Psychosoziale Belastungen
  • Schulangst/Schulverweigerung
  • Schwierigkeiten in der Sprachentwicklung
  • So genannte Auffälligkeiten im Sozialverhalten: z.B. erhöhte Ängstlichkeit, Rückzug, Unsicherheit
  • So genannte Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme – auch AD(H)S/hyperaktives Syndrom
  • Stimmungslabilität und Reizbarkeit
  • Teilleistungsschwächen